Alisa Rohlfing qualifiziert für Deutsche Meisterschaft im Block Wurf

Posted by | Filed under 2016 | Apr 29, 2016 | Tags: , , , , | No Comments

alisaMit drei Bestleistungen bei hat Alisa Rohlfing (TSV Uetersen) die Quali-Norm im Block Wurf (2475 P.) deutlich überboten. Schnee, Regen und Hagel hielten die W15-erin bei der LG Alsternord nicht davon ab, über 100m-Hürden (13,34 Sek.), 11,70 m (Kugel) und 31,66 m (Diskus) mit neuen Bestleistungen zu glänzen. Mit zusätzlichen 13,90 Sek. über 100 m und 4,65 m im Weitsprung sammelte sie 2559 P. und freute sich trotz der Kälte über die auf Anhieb erzielte Norm. Herzlichen Glückwunsch vom Trainerteam!

11. Cross- und Waldlauf in Langes Tannen am 12.März

Posted by | Filed under 2016, Crosslauf | Mrz 12, 2016 | Tags: , , | No Comments

crosslauf-collageBei traumhaftem Wetter fanden heute die Kreismeisterschaften im Crosslauf in Langes Tannen statt.

Ergebnisse sind hier nachzulesen: hier klicken

Bilder des Crosslaufs: hier klicken

Der Crosslauf fand mittlerweile zum ​11. Mal in Langes Tannen statt und er ist insbesondere für Schüler und Schülerinnen zu einer besonderen Herausforderung geworden, da diese Teilnehmergruppe einen Großteil der Starter bildet. Vielen Dank an die vielen Helfer von der Feuerwehr, dem TSV, den Eltern der Leichtathleten und Freunde der Leichtathletik!

Einladung zur Gründungsversammlung der Leichtathleten

Posted by | Filed under 2016 | Feb 28, 2016 | Tags: | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Gründungsversammlung der Leichtathleten

28Liebe Leichtathleten und Leichtathletinnen!

Am 15.03.2016 um 19.30 Uhr lädt der Vorstand des TSV Uetersen euch herzlich zur Gründungsversammlung der Abteilung Leichtathletik im TSV-Clubheim, Alsenstr. 23, ein. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Hier der Link zur Einladung mit den Tagesordnungspunkten: Einladung

Offene Hallenkreismeisterschaften in Horst

Posted by | Filed under 2016, Wettkämpfe | Feb 27, 2016 | Tags: , , | No Comments

20160227_145104885_iOSHeute fanden in Horst/Elmshorn die Offenen Hallenkreismeisterschaften der U8, U10 und U12 statt. Mit von der Partie waren die Mitgliedsvereines des KLV-Pinneberg: MTV-Horst, Halstenbeker TS, LG Elmshorn und der TSV Uetersen. Die Leichtathleten erzielten tolle Ergebnisse und konnten für ihre Leistungen stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen. Ein ausführlicher Bericht folgt
Ergebnisse: hier klicken

KM Halle Einzel U14 / 16 / 18 / 20 / Männer / Frauen / Senioren/innen

Posted by | Filed under 2016, Wettkämpfe | Feb 14, 2016 | Tags: , , | No Comments

meldorfHeute fanden in Meldorf die Gemeinsamen Kreismeisterschaften Halle Einzel U14 / 16 / 18 / 20 / Männer / Frauen / Senioren/innen des KLV Dithmarschen und Pinneberg – landesoffen – statt. (Ausschreibung)

Die Ergebnisse sind wie folgt: Link öffnen

Leichtathleten des TSV erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Posted by | Filed under 2016 | Jan 17, 2016 | Tags: , , , , , , , , | No Comments

LM 2 Tag 018Bei den gemeinsamen Leichtathletik Hallen-Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg, wurden einige Top-Platzierungen errungen. Sechs persönliche Bestleistungen, vier Top-Acht Platzierungen und zwei Podestplätze gab es von den Rosenstädtern zu bejubeln.
Allen voran steht dabei der Vize-Landesmeistertitel von Alisa Rohlfing (W15) im Hochsprung. Mit 1,56m bestätigte sie ihre erst am Vorwochenende erreichte Bestleistung von 1,57m und konnte sich so erstmals den Vizetitel in dieser Disziplin sichern. Zusätzlich begeisterte sie mit dem dritten Platz in ihrer Paradedisziplin dem Kugelstoßen. Im Laufe des Wettkampfs steigerte sie zweimal Ihre Bestleistung auf dann 11,45m. Platz 1 ging mit 11,50m an Winona Hammann aus Travemünde. Viel knapper geht’s nicht. Im 60m-Hürdensprint durchbrach sie mit 9,98s erstmals die Schallmauer von 10 Sekunden und konnte damit im Endlauf den 7. Platz erreichen. Nur im Weitsprung hatte Alisa Rohlfing etwas mit Anlaufproblemen zu kämpfen und konnte die sehr weiten Sprünge nicht aufs Brett bringen. Mit 4,57m verpasste sie um nur zwei Zentimeter den Endkampf.
Weiterhin im Aufwärtstrend präsentierte sich U20-Mehrkämpfer Thore Marin. Bei seiner ersten Einzellandesmeisterschaft seit mehreren Jahren konnte er in drei Disziplinen glänzen. Im Kugelstoßen holte er sich den fünften Platz mit 12,54m die bis zum letzten Durchgang sogar noch zum dritten Rang gereicht hätten. Stark auch seine Zeit von 7,82s über die 60m und 5,73m im Weitsprung.
Die noch 13jährige Kimberley Frenzel hatte in ihrer Altersklasse einen tollen Beginn über die 60m mit 9,10s. Am Tag drauf konnte sie sich sogar im Feld der Älteren einen achten Platz über 300m erkämpfen.
Der springende Mehrkämpfer Henrik Ziehm, ebenfalls U20, konnte bei seiner Premiere auf Landesebene eine Bestleistung im Weitsprung (5,43m) und im 60m Sprint (7,98s) feiern. Beim Hochsprung musste er aber mit sehr schwachen 1,60m früh die Segel streichen.
Das Fazit vom Trainer Jan-Boyke Seemann: „Alles in allem hatten wir ein gutes Wochenende. Fast alle Trümpfe haben gestochen, aber alle AthletInnen sind noch sehr jung und können sich entsprechend weiter entwickeln. Die Leistungen von Alisa sind sehr hoch einzuschätzen und sind ein Ansporn den gewählten Weg weiter zu gehen.“

Sportlerehrung des TSV für Bestleistungen in 2015

Posted by | Filed under 2016, Veranstaltungen | Jan 10, 2016 | Tags: , , , , | No Comments

Sportlerehrung Am heutigen Sonntag wurden die Sportler und Sportlerinnen des TSV Uetersen geehrt. Lutz Schölermann begrüßte die zahlreich erschienen Sportler nebst Gästen in der Jahnhalle. Geehrt wurden die Athleten für ihre im Jahr 2015 erzielten Bestleistungen – von den Leichtathleten wurden 24 geehrt. Zu den Kriterien zählen Kreismeistertitel, Landesmeister oder aber Titel in den Deutschen Meisterschaften. Zum eigentlichen Ehrungsteil der Veranstaltung gab es ein Rahmenprogramm, das die Abteilung Turnen organisiert hatte. Zum Ausklang der Veranstaltung wurde Kaffee und Kuchen ausgeschenkt. Mit auf dem Bild zu sehen sind Sabine und Boyke, die die Präsente zusammen mit Lutz den jungen Athleten überreicht hatten. weitere Bilder: hier klicken

TSV Leichtathleten trumpfen wieder auf

Posted by | Filed under 2016 | Jan 9, 2016 | Tags: , , , , , , , , , | No Comments

Henrik-Ziehm-TSV-Uetersen

Bei den landesoffenen Hallenkreismeisterschaften in Bad Segeberg haben die LeichtathletInnen des TSV Uetersen wieder ihre neue Leistungsstärke bewiesen. Der 18 jährige Mehrkämpfer Thore Marin überzeugte mit Titeln bei der U20 im Kugelstoßen (12,66m) und im Weitsprung (5,83m), was auch jeweils persönliche Bestleitung bedeutete. Dazu präsentierte er sich im Flachsprint stark verbessert und holte sich auch hier eine neue Bestleitung ab.

Erstmalig für den TSV Uetersen startend, packte die Ex-LG Elmshorn Athletin Alisa Rohlfing (14) die ganz große Keule aus. Mit 1,57m im Hochsprung verbesserte sie Ihre Hallenbestleistung aus dem Vorjahr um ganze 12cm und katapultiert sich damit in die Landesspitze. Ihr Sprintergebnis von 7,41s über die 50m ist ebenfalls herausragend für die Mehrkämpferin. Starke 10,80m im Kugelstoßen, in der sehr schweren Phase einer technischen Umstellung, runden den fantastischen Tag für die ehrgeizige Mehrkämpferin ab.
Aber auch die sogenannte „zweite Reihe“ vom TSV hat geliefert! So feierte Sprungtalent Henrik Ziehm (17) nach fast drei Jahren sein Wettkampf-Comeback und holte sich mit starken 1,74m den zweiten Platz im Hochsprung. 5,42m im Weitsprung (4.Platz) trotz kaum vorhandener Trainingsmöglichkeiten und eine Teilnahme im Zwischenlauf des 50m Sprints vervollständigen seinen starken Auftritt. Jakob Bock, eigentlich noch in der U18 startberechtigt, schaffte es sogar in den Endlauf bei der U20. Dort fehlten ihm aber nach einem langen Tag noch etwas „die Körner“ um sich erneut zu verbessern. Dafür schaffte er im Weitsprung nach einem turbulenten Wettkampf noch den dritten Platz.
Mona Hildebrandt (U20) bestritt ihren ersten Wettkampf überhaupt und belohnte sich mit guten Platzierungen im Sprint und beim Weitsprung. Auch Sara Gast (U18) feierte ihre Wettkampfpremiere über die Hürden und meisterte die Herausforderung der längeren Abstände bei der U20 mit Bravour. Das Gleiche gilt für die 14 jährige Maja Reimann, die als leichtathletische Turnerin erneut ihre Geschwindigkeit, Vielseitigkeit und einen beeindruckenden „Biss“ unter Beweis gestellt hat.
„Ich platze vor Stolz. Schlicht und ergreifend!“ Chefcoach Jan-Boyke Seemann wusste gar nicht worüber er sich mehr freuen sollte. Das große Team, die herausragenden Einzelleistungen oder über die sich daraus ergebenden Perspektiven. „Die Hallensaison ist eigentlich nur ein Zwischenschritt für den Sommer. Aber dass sich die AthletInnen schon jetzt so für ihre Trainingsarbeit belohnen, ist großartig.“ Gratulation vom Trainerteam!

Nikolaussportfest in Horst/Elmshorn

Posted by | Filed under 2015, Wettkämpfe | Dez 7, 2015 | Tags: , , , , | No Comments
TSV Uetersen

TSV Uetersen

Am vergangen Wochenende waren die Nachwuchsathleten des TSV Uetersen zum Nikolaussportfest nach Horst gefahren. Angeboten wurden hier die Disziplinen Zonenweitsprung, 2 x 30m Sprint, Zielwurf und ein Rundenlauf.
In der AK W6 belegte Hanna Bock den 1. Platz in der Gesamtwertung. Dicht gefolgt von ihren Teamkolleginnen Lotti Bock und Merle Nierdmeier, die auf den 3. Platz landeten. In der AK W7 wurde Nele Evers Erstplatzierte in der Gesamtwertung. Gefolgt von ihrer Teamkollegin Saskia Brauner auf Platz 2 und Pia Schirmeyer auf Platz 3. Anna Buchholz gewann in der Altersklasse 8 den 1.Platz und Chantal Gothe belegte den 4.Platz. In der AK W9 startete Janne-Marie Reinecke und belegte den 1. Platz. Ciara Hellfeuer folgte ihrer Teamkollegin auf Platz 2. Bei den Jungs startete Steffen Evers in der AK9 und konnte mit seinen Leistungen den 3. Platz belegen. Am Nachmittag starteten Larissa Brauner W10 in den Disziplinen Sprint, Hürde, Hoch, Rundenlauf und Kugel und erreichte mit ihren Leistungen den 2.Platz. Annika Brauner musste im Wettkampf verletzungsbedingt aufgeben und belegte noch den 6.Platz. Insgesamt ging es für 11 von 13 Teilnehmern des TSV aufs Treppchen.
Abschließend starteten 4 gemischte Staffeln (Kinder+Eltern) im Rundenlauf, die ihren Kindern in der Leistung ebenbürtig sein wollten. Mit viel Spaß, Erfolg und Zufriedenheit endete das Sportfest in Horst. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für die Sportsfreunde in Horst, die wieder einmal ein schönes Nikolaus-Sportfest ausgerichtet haben.
Für jeden Teilnahme gab es eine Medaille nebtst einem kleinen Weihnachtsmann zur Belohnung ihrer Leistung.  Sabine, Connie und Thomas waren zufrieden mit den Leistungen ihrer Athleten.

2 x persönliche Bestzeit für Mattes und Nils

Posted by | Filed under 2015, Wettkämpfe | Okt 4, 2015 | Tags: , , | No Comments
Foto: Annegret

Foto: Annegret

Begleitet von herrlichem Herbstwetter, guten Zeiten und toller Stimmung, vor allem bei den Kinderläufen, war der 10. Tornescher Stadtlauf eine rundum gelungene Laufveranstaltung.

Es gab dabei auch ein Novum: Karsten Schuldt aus Hamburg (50) hatte sich für alle drei Läufe (5, 10 und 3 Kilometer) nachgemeldet und über 3 Kilometer belegte er den zweiten Platz.
Der 10-Kilometer-Lauf wurde zum Drei-Kampf der Blume-Brüder Paul-Mattes (Platz 1) und Nils (3.), TSV Uetersen), sowie Dominic Daubenberger (2.) vom FC St. Pauli Triathlon. Die Blumes liefen dabei persönliche Bestzeit.
Mattes 34:10 Minuten, Nils 36:10 Minuten. Herzlichen Glückwunsch. [Bericht von AE]
Weitere Bilder: hier klicken; Ergebnislisten: hier klicken

Bestenliste Bestzeit Crosslauf Diskus Elmshorn Halstenbek Hamburg Hochsprung Horst Hürde Hürden Kiel KLV Kreis Kreismeister Kreismeisterschaften Kugelstoß Land landesmeister Landesmeisterschaften Lauf Leichtathleten Leichtathletik Lübeck Malente Rosenlauf Rosensportfest Sabine SHLV Sparte Sport Sportabzeichen Sportfest Sportlerehrung Sprint Susanne Trainer Trainerteam Training TSV Uetersen Weihnachtsfeier Weitsprung Werfen Wurf